Anlässlich der Brandenburgischen Seniorenwoche erwartet die Besucher im Friedrich-Wolf-Theater ein Kinotag wie damals. Der Kinonachmittag entführt auf eine Reise in die eigene Jugend und präsentiert diesmal die DEFA-Filmkomödie aus dem Jahr 1955 Wer seine Frau lieb hat.

Ein geplanter Betriebsausflug des VEB Berliner Komet soll auf Beschluss der Männer ohne ihre Angehörigen stattfinden. Doch die Frauen lassen sich das nicht gefallen und planen als Gegenveranstaltung ebenfalls eine Fahrt ins Grüne. Bis dann am Ausflugstag doch noch alle gemeinsam zusammenkommen, gibt es bei …

Dank unserem Newsletter immer gut informiert.

Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder. Ich habe die Datenschutzerklärung und Nutzungs­verein­barung gelesen und akzeptiere diese.